Du hast ein Motorrad zu verkaufen?

Wir freuen uns auf dein Angebot. Je mehr Informationen wir von dir erhalten, umso leichter wird es für dich, dein Motorrad zu verkaufen. Unser Preisangebot gibt es dann, natürlich, auch sehr schnell.

Checkliste um erfolgreich dein Motorrad zu verkaufen

Wir haben hier die wichtigsten Dinge aufgezählt, die wir für eine Beurteilung benötigen. Es kann durchaus sein, dass wir Modell abhängig, weitere Informationen benötigen.

  • Wir benötigen den Hersteller deines Motorrads: z.B. BMW, Ducati, Honda usw.
  • Das Modell: z.B. R1200GS, Monster 1100 Evo, CBR 1000 RR.
  • Die Fahrzeugidentnummer deines Motorrads findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil I in Zeile 3 (Feld E). Wir benötigen diese zur Identifikation des tatsächlichen Baujahrs.
  • Die Erstzulassung deines Motorrads findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil I in Zeile 1 (Feld B).
  • Die Gesamtlaufleistung des Motorrads z.B. 24.883 km ist ein wichtiger Faktor.
  • Wieviele Vorbesitzer hat das Motorrad einschließlich Dir? zu finden in der
  • Zulassungsbescheinigung Teil II in Zeile 2 (Feld B) unter Anzahl der Vorhalter.
  • Wieviele Schlüssel sind vorhanden? Je nach Modell und Hersteller gibt es 2 Schlüssel, eventuell Werkstattschlüssel, Notschlüssel, Schlüsselkarten, Anhänger.
  • Ist das Motorrad Scheckheftgepflegt: Ist es regelmäßig gewartet worden? Wann war der letzte Service? Datum und Kilometer sind dabei hilfreich.
  • Ist es unfallfrei: Hatte das Motorrad mal einen Unfall oder ist es mal umgefallen?
  • Tüv/HU: Wie lange hat das Motorrad noch Tüv?
  • Den Zustand des Motorrads am besten in Schulnoten angeben. Bitte auch das Alter und Zustand der Reifen angeben.
  • Bilder: Wir benötigen aktuelle und aussagekräftige Bilder.
  • Beschreibung deines Motorrads: gibt es irgendwelche Besonderheiten oder Extras?
    bei Beschädigungen: bitte Zustand beschreiben und Bilder dazu.
  • Ausstattung-Pakete: z.B. bei BMW oder Harley Davidson sehr wichtig. Dort gibt es ja unzählige Pakete und Extras.

Solltest du etwas vergessen anzugeben, werden wir uns bei dir melden. Umso detaillierter die Angaben sind, desto schneller können wir ein Angebot für einen Sofortankauf unterbreiten.

Häufig werden wir gefragt, was für Motorräder wir ankaufen?

Wir kaufen viele verschiedene Motorräder und Modelle, aber nicht alles. Es darf neuwertig, gebraucht, nicht fahrtüchtig, mit Mängeln, defekt oder mit Unfall sein. Bietet uns euer Motorrad einfach an, wenn es für uns nicht in Frage kommt, teilen wir euch das mit. Es gibt Motorräder die sich nur noch sehr schwer verkaufen lassen. Aus unserer persönlichen Erfahrung heraus kaufen, wir solche Modelle nicht mehr an. Mit No-Name oder “Billig” Motorrädern handeln wir grundsätzlich nicht.

Neuwertige Motorräder

Honda CBR 1000 RR SC59 motorrad zu verkaufen
Honda CBR 1000 RR SC59, EZ:08/2017, ca. 1630km Laufleistung, 1.Hand

Gebrauchte Motorräder

Yamaha XVS 650 Drag Star motorrad zu verkaufen
Yamaha XVS 650 Drag Star Bj.2001, Laufleistung 19189km, 3.Hand

Unfall Motorräder

Aprilia RSV 1000 R Factory Bj.2007 unfall motorrad zu verkaufen
Aprilia RSV 1000 R Factory Unfall Motorrad, Bj.2007, 31643km Laufleistung, 2.Hand

nicht fahrbereite oder defekte Motorräder

BMW R 75-5 motorrad zu verkaufen
BMW R 75-5 Motorrad Bj.1974, 40617km Laufleistung, nicht fahrbereit, sehr lange Standzeit

Gerne kaufen wir dein Motorrad an. Unter anderem von Aprilia, BMW, Cagiva, Ducati, Harley Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph, Yamaha und Moto Guzzi.

Der Motorradankauf ist unser täglich Brot, wie man so schön sagt. Wir sind vom Fach und können euch marktorientierte Preise bieten.

Wir machen Nägel mit Köpfen. Mit euren Angaben und Bildern machen wir eine Kaufzusage. Allerdings sind wir auf eure korrekten Angaben angewiesen. Dies vorausgesetzt, steht unser Angebot.

Die Abholung ist inklusive, es fallen keine extra Kosten an. Sollte das Motorrad noch angemeldet sein übernehmen wir gerne die Abmeldung. Auch dieser Service ist für euch kostenlos.

Garantie, Gewährleistung und Rückgabe benötigen wir keine.

Ihr habt ein Motorrad zu verkaufen?

Jetzt kostenlos und unverbindlich anbieten, hier gehts zu den Kontaktmöglichkeiten

Philosophie

“Leben und leben lassen” ist unsere Devise.
Wir respektieren euren Wunsch, einen fairen Preis für euer “Schätzchen” zu erzielen. Möglicherweise wird euch ein privater Käufer mehr zahlen als wir, dafür bieten wir andere Vorteile. Wir sind zuverlässig, schnell in der Kaufentscheidung und bieten eine hervorragende Abwicklung. Jeder der schon einmal irdgendwas verkaufen wollte, weiß wie anstrengend und nervenaufreibend ein Verkauf an privat sein kann.
Termine werden nicht eingehalten, geschweige denn abgesagt. Viele möchten auch nur eine Probefahrt machen, um dann festzustellen, dass das Motorrad doch nicht das richtige für Sie ist. Der nächste hat kein Geld und möchte Ratenzahlung mit Ihnen vereinbaren. Uns wurden schon Sachen zum Tausch angeboten, alles ist möglich.
Allerdings müssen wir auch etwas dran verdienen können. Von Luft und Liebe allein können auch wir nicht leben.
Und sollten eure und unsere Vorstellungen nicht zusammen passen, ist das auch kein Weltuntergang. Vielleicht klappt es ja beim nächstenmal.